Heißt es Qualität hat seinen Preis oder Qualität hat ihren Preis?

Qualität hat seinen Preis oder Qualität hat ihren Preis – was ist richtig?

In diesem Blogartikel beantworte ich dir die Frage „Heißt es Qualität hat seinen Preis oder Qualität hat ihren Preis?“

Auch wenn man die Formulierung „Qualität hat seinen Preis“ in vielen Texten im Internet und immer öfter auch in Tageszeitungen liest und im Radio und Fernsehen hört, ist sie grammatikalisch falsch.

Warum lautet die korrekte Schreibweise „Qualität hat ihren Preis“?

Die Wörter „sein“ und „ihr“ zählen zu den Possessivpronomen (= besitzanzeigende Fürwörter). Mit Possessivpronomen werden der Besitz bzw. die Zugehörigkeit ausgedrückt. Hierbei kann es sich nicht nur um Personen, Tiere oder Dinge handeln, sondern auch um Eigenschaften, Verwandtschaften und Gefühle.

In der deutschen Sprache werden Possessivpronomen dekliniert. Die Endung richtet sich nach dem Nomen, das hinter dem Possessivpronomen steht.

Die Form des Possessivpronomens richtet sich in der deutschen Sprache jedoch nach der Person oder Sache, die etwas besitzt bzw. zu der etwas gehört (= Bezugswort).


Es muss also nicht nur geschaut werden, in welchem Fall das Nomen hinter dem Pronomen steht (Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ) und welchen Numerus das Nomen hat (Einzahl oder Mehrzahl), sondern auch, welche Person (ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie) und welches Geschlecht (männlich, weiblich, sächlich) das Bezugswort hat.

Handelt es sich um ein männliches oder sächliches Bezugswort in der 3. Personal Singular, wird „sein“ verwendet. Ist das Bezugswort hingegen weiblich, wird das Possessivpronomen „ihr“ verwendet.


Ein paar einfache Beispielsätze zur Erklärung:

Der Mann hat seinen Freund getroffen.
Der Mann hat seine Freunde getroffen.
Der Mann hat seine Freundin getroffen.
Der Mann hat seine Freundinnen getroffen.
Der Mann hat sein Kind von der Kita abgeholt.
Der Mann hat seine Kinder von der Schule abgeholt.

Das Kind hat seinen Vater gesucht.
Das Kind hat seine Eltern gesucht.
Das Kind hat seine Mutter gesucht.
Das Kind hat sein Kuscheltier verloren.
Das Kind hat seine Kuscheltiere verloren.

Aber:

Die Frau hat ihren Freund getroffen.
Die Frau hat ihre Freunde getroffen.
Die Frau hat ihre Freundin getroffen.
Die Frau hat ihre Freundinnen getroffen.
Die Frau hat ihr Kind von der Kita abgeholt.
Die Frau hat ihre Kinder von der Schule abgeholt.


Analog dazu heißt es „Qualität hat ihren Preis“, da Qualität weiblich ist.

Es heißt also nicht „Qualität hat seinen Preis“, weil man auch „Alles hat seinen Preis“ sagt. Und es spielt auch keine Rolle, ob vor dem Bezugswort ein Artikel (der, die, das, jede, jeder, jedes usw.) steht oder nicht. Qualität ist immer weiblich.


Weitere beliebte Redewendungen mit Possessivpronomen


Die falsch verwendete männliche/sächliche Form „sein“ findet man nicht nur in Formulierungen im Zusammenhang mit „seinen Preis haben“, sondern auch bei vielen anderen Redewendungen, wie zum Beispiel:


seine Bedeutung haben

seine Berechtigung haben

seine Besonderheiten haben

seine eigene Sprache haben

seine eigene Geschichte haben

seine Geheimnisse haben

seine Gründe haben

seine Höhen und Tiefen haben

seine Konsequenzen haben

seine Lieder haben

seine Musik haben

seine Nachteile haben

seine Persönlichkeit haben

seinen Platz haben

seine Probleme haben

seine Reize haben

seine Richtigkeit haben

seine Saison haben

seine Schattenseiten haben

seine Schönheiten haben

seine schweren Zeiten haben

seine Schwierigkeiten haben

seine Stärken und Schwächen haben

seinen Ursprung haben

seine Vorteile haben

seine Vorzüge haben

seinen Wert haben

seine Zeit brauchen


In der folgenden Tabelle findest du eine Übersicht mit falschen und korrekten Beispielsätzen.
Unter den korrekten Schreibweisen sind jeweils Beispiele für die weibliche, die männliche und die sächliche Form aufgeführt.

Beispielsätze mit falscher und korrekter Grammatik

falsche Schreibweisekorrekte Schreibweisen
Jede Farbe hat seine Bedeutung.Jede Farbe hat ihre Bedeutung.
Jeder Moment hat seine Bedeutung.
Jedes Tattoo hat seine Bedeutung.
Jede Angst hat seine Berechtigung.Jede Angst hat ihre Berechtigung.
Jeder Ansatz hat seine Berechtigung.
Jedes Gefühl hat seine Berechtigung.
Jede Marke hat seine Besonderheiten.Jede Marke hat ihre Besonderheiten.
Jeder Standort hat seine Besonderheiten.
Jedes Land hat seine Besonderheiten.
Jede Plattform hat seine eigene Sprache.Jede Plattform hat ihre eigene Sprache.
Jeder Autor hat seine eigene Sprache.
Jedes Volk hat seine eigene Sprache.
Jede Narbe hat seine eigene Geschichte.Jede Narbe hat ihre eigene Geschichte.
Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte.
Jedes Produkt hat seine eigene Geschichte.
Jede Familie hat seine Geheimnisse.Jede Familie hat ihre Geheimnisse.
Jeder hat seine Geheimnisse.
Jedes Schloss hat seine Geheimnisse.
Jede Niederlage hat seine Gründe.Jede Niederlage hat ihre Gründe.
Jeder hat seine Gründe.
Jedes Kind hat seine Gründe für sein Verhalten.
Jede Beziehung hat seine guten und schlechten Zeiten.Jede Beziehung hat ihre guten und schlechten Zeiten.
Jeder hat seine guten und schlechten Zeiten.
Jedes Team hat seine guten und schlechten Zeiten.
Jede Ehe hat seine Höhen und Tiefen.Jede Ehe hat ihre Höhen und Tiefen.
Jeder Job hat seine Höhen und Tiefen.
Jedes Jahr hat seine Höhen und Tiefen.
Jede Maßnahme hat seine Konsequenzen.Jede Maßnahme hat ihre Konsequenzen.
Jeder Weg hat seine Konsequenzen.
Jedes Handeln hat seine Konsequenzen.
Jede Zeit hat seine Lieder.Jede Zeit hat ihre Lieder.
Jeder Fan hat seine Lieblingslieder.
Jedes Land hat seine Lieder.
Jede Zeit hat seine Musik.Jede Zeit hat ihre Musik.
Jeder hat seine Musik.
Jedes Land hat seine eigene Musik.
Diese Methode hat seine Nachteile.Diese Methode hat ihre Nachteile.
Jeder Beruf hat seine Nachteile.
Alles hat seine Nachteile.
Jede Stadt hat seine Persönlichkeit.Jede Stadt hat ihre Persönlichkeit.
Jeder Mensch hat seine Persönlichkeit.
Jedes Kind hat seine Persönlichkeit.
Jede Pflanze hat seinen Platz.Jede Pflanze hat ihren Platz.
Jeder hat seinen Platz.
Jedes Ding hat seinen Platz.
Unabhängigkeit hat seinen Preis.Unabhängigkeit hat ihren Preis.
Komfort hat seinen Preis.
Alles hat seinen Preis.
Jede Generation hat seine Probleme.Jede Generation hat ihre Probleme.
Jeder Mensch hat seine Probleme.
Jedes Unternehmen hat seine Probleme.
Jede Jahreszeit hat seine Reize.Jede Jahreszeit hat ihre Reize.
Auch der Herbst hat seine Reize.
Beides hat seine Reize.
Die Sache hat seine Richtigkeit.Die Sache hat ihre Richtigkeit.
Der Vermerk hat seine Richtigkeit.
Das hat schon so seine Richtigkeit.
Jede Farbe hat seine Saison.Jede Farbe hat ihre Saison.
Jeder Fisch hat seine Saison.
Jedes Gemüse hat seine Saison.
Die ständige Erreichbarkeit hat auch seine Schattenseiten.Die ständige Erreichbarkeit hat auch ihre Schattenseiten.
Der Sommer hat auch seine Schattenseiten.
Homeoffice hat auch seine Schattenseiten.
Jede Region hat seine Schönheiten.Jede Region hat ihre Schönheiten.
Jeder Ort hat seine Schönheiten.
Jedes Land hat seine Schönheiten.
Jede Beziehung hat seine guten und schlechten Zeiten. Jede Beziehung hat ihre guten und schlechten Zeiten.
Jeder hat seine guten und schlechten Zeiten.
Jedes Paar hat seine guten und schlechten Zeiten.
Jede Nation hat seine Schwierigkeiten.Jede Nation hat ihre Schwierigkeiten.
Jeder Mensch hat seine Schwierigkeiten.
Jedes Projekt hat seine Schwierigkeiten.
Jede Firma hat seine Stärken und Schwächen.Jede Firma hat ihre Stärken und Schwächen.
Jeder hat seine Stärken und Schwächen.
Jedes Team hat seine Stärken und Schwächen.
Jede Tradition hat seinen Ursprung.Jede Tradition hat ihren Ursprung.
Jeder Schmerz hat seinen Ursprung.
Jedes Leiden hat seinen Ursprung.
Die Arbeit im Homeoffice hat seine Vorteile.Die Arbeit im Homeoffice hat ihre Vorteile.
Ein Aufzug hat seine Vorteile.
Jedes Alter hat seine Vorteile.
Jede Nordseeinsel hat seine Vorzüge.Jede Nordseeinsel hat ihre Vorzüge.
Ein Schnellzug hat seine Vorzüge.
Das Landleben hat seine Vorzüge.
Jede Immobilie hat seinen Wert.Jede Immobilie hat ihren Wert.
Jeder Mensch hat seinen Wert.
Jedes Ding hat seinen Wert.
Veränderung braucht seine Zeit.Veränderung braucht ihre Zeit.
Erfolg braucht seine Zeit.
Das braucht seine Zeit.


Die Possessivpronomen für die übrigen Personen

Wenn du dich jetzt fragst, wie die Possessivpronomen für die übrigen Personen (ich, du, wir, ihr, Sie, sie) lauten, hier ein kurzer Überblick über alle Formen anhand der Redewendung „seine Gründe haben“:

Ich habe meine Gründe für mein Verhalten.
Du hast sicher deine Gründe für diese Vorgehensweise.
Isabel hat ihre Gründe für ihre Entscheidung.
Luca hat seine Gründe für den Umzug ins Ausland.
Das hat natürlich seine Gründe.

Wir haben unsere Gründe für diesen Plan.
Ihr habt sicher eure Gründe für diese Reise.
Könnten Sie uns bitte Ihre Gründe für Ihre Entscheidung mitteilen?
Herr und Frau Müller haben ihre Gründe für ihre Meinung.


So prüfst du, ob du in deinen Texten die korrekte Schreibweise verwendest

Schreib deinen Text am besten direkt in Word oder kopiere deinen Text aus einem anderen Programm in eine Word-Datei. Hierzu kannst du ganz bequem die Tastenkombination Strg + A drücken. Durch einmaliges oder ggf. mehrmaliges Drücken der Tastenkombination markierst du den gesamten Text. Den markierten Text kannst du anschließend mit Strg + C kopieren und mit Strg + V in Word einfügen.

Aktiviere beim Schreiben oder nach Fertigstellung oder Einfügen deines Textes die Rechtschreibprüfung und die Grammatikprüfung in Word. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Word ein falsches Possessivpronomen nicht als Rechtschreibfehler, sondern als Grammatikfehler einstuft.
Bei meinem Test hat Word diese Fehlerart allerdings nicht erkannt.

Hast du die Prüfung aktiviert und werden die Fehler auch gefunden, kannst du die Fehler ganz bequem automatisch korrigieren lassen.

Da es dir passieren kann, dass Word nicht alle Fehler findet, empfehle ich dir, die fehlerhafte Schreibweise wie folgt durch die korrekte Schreibweise zu ersetzen:

Aktiviere mit der Tastenkombination Strg + H die Funktion „Suchen + Ersetzen“. Nun gibst du unter „Suchen“ „sein“ und unter „Ersetzen“ „ihr“ ein.
Klicke nun bitte nicht auf „Alle ersetzen“, denn dann würde Word auch die Stellen ändern, an denen die Formen für die 3. Person Singular korrekt sind. Handelt es sich um ein männliches und sächliches Bezugswort, ist nichts zu verändern. Dann ist „sein“ korrekt.
Sieh dir jede Fundstelle genau an und entscheide, ob du auf „Ersetzen“ klickst – oder aber auf „Weitersuchen“, um zum nächsten Treffer zu gelangen.

Nun suchst du nach „sein“ und ersetzt jedes „sein“ manuell durch „ihr“, wo dies erforderlich ist. Achte darauf, dass du nicht aus Versehen die korrekten Formen der 3. Person Singular anpasst.
Beachte außerdem die Groß- und Kleinschreibung und ersetze „Sein“ durch „Ihr“, wo dies erforderlich ist.

Alternative Suchmöglichkeiten

Du kannst natürlich auch gezielter suchen. Dies ist aber meiner Erfahrung zeitaufwändiger, da du mehrere Suchen durchführen musst und am Ende vielleicht etwas doppelt suchst oder sogar vergisst.

Du kannst zuerst „seine“ durch „ihre“, dann „seinen“ durch „ihren“ usw. ersetzen. Hierbei musst du aber an alle Endungen von „sein“ denken.

Und selbstverständlich kannst du auch nur nach „seinen Preis“ suchen und die Formulierung durch „ihren Preis“ ersetzen, wenn dies erforderlich ist.
Auf diese Weise gehst du sicher, dass du die Redewendung „seinen Preis haben“ überall mit dem korrekten Possessivpronomen verwendet hast.
Für die anderen Redewendungen musst du dann allerdings jeweils weitere Suchen durchführen.

Suchst du nur nach „sein“ und „ihr“, deckst du alle möglichen Endungen und auch Redewendungen gleichzeitig ab.

Achte bei der Korrektur darauf, dass du ggf. manuell die Großschreibung nutzt, falls das zu ändernde „sein“ großgeschrieben werden muss, weil es am Satzanfang steht.


Achtung: Falls du deinen Text in WordPress veröffentlichen möchtest, füge den korrigierten Text nicht mit der Tastenkombination Strg + V wieder in WordPress ein. Das führt zu Problemen beim Layout.
Mit Strg + Umschalt + V fügst du den Text als unformatierten Text ein. Die Formatierung musst du also in WordPress und nicht in Word vornehmen.


So prüfst du deine Texte in WordPress auf ein falsches „sein“

In Chrome und Firefox kannst du ein Add-on nutzen, das dich auf Rechtschreibfehler aufmerksam macht. Die Fehler kannst du dann über das kleine Fehlerfenster direkt korrigieren. Es kann aber sein, dass das Add-on Grammatikfehler nicht findet.

Wenn du kein Plugin nutzen möchtest oder wenn du dir nicht sicher bist, ob das Plugin auch alle Fehler findet, prüfe deinen Text manuell auf Fehler.

Aktiviere hierzu die Suche mit Strg + F.

Nun suchst du nach „sein“ und ersetzt jedes „sein“ manuell durch „ihr“, wo dies erforderlich ist. Achte darauf, dass du nicht aus Versehen die korrekten Formen der 3. Person Singular anpasst.
Beachte außerdem die Groß- und Kleinschreibung und ersetze „Sein“ durch „Ihr“, wo dies erforderlich ist.

Suchst du nur nach „sein“ und „ihr“, deckst du alle Endungen und auch alle möglichen Redewendungen mit einem Suchvorgang ab. Das ist einfacher, als zunächst „seine“ durch „ihre“, dann „seinen“ durch „ihren“ usw. zu ersetzen und nach allen Redewendungen einzeln zu suchen.


Noch mehr Tipps

Bist du auf der Suche nach weiteren Tipps? Dann schau mal in meine Checkliste mit Tipps zur Vermeidung von Rechtschreib-, Grammatik- und Zeichensetzungsfehlern.

Weitere Fehlertypen findest du außerdem in meinem Quiz.

Die Checkliste, das Quiz und die Lösung zum Quiz kannst du kostenlos als PDF-Dateien herunterladen.


Unterstützung beim Korrektorat

Du möchtest deine Texte doch lieber nicht selbst Korrektur lesen und einen Profi damit beauftragen? Ich unterstütze dich gerne. Schick mir deinen Text einfach unter Angabe deines gewünschten Liefertermins per Mail zu. Ich erstelle dir innerhalb von max. 2 Arbeitstagen ein individuelles Angebot.
Hier kannst du nachlesen, was ich alles bei einem Korrektorat prüfe und welche Vorteile dir ein Korrektorat bietet.


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen